Samstag, 21. Februar 2009

GR - warm abgeschlagene Creme

2 Eigelb
50 g Zucker
25 g Speisestärke
ggf. Aroma
1/2 l Flüssigkeit


Eigelb und Zucker solange mit dem Mixer aufschlagen, bis der Zucker gelöst ist.
Dann die Speisestärke und ggf. das Aroma zufügen, gut verrühren.
Danach unter Rühren die Flüssigkeit zugeben.

Die Mischung nun in einem Topf einmal kurz unter Rühren aufkochen.

Umfüllen und erkalten lassen.

***********************************

Diese Variante eines Desserts ist eine gute Alternative zur einfach gekochten Creme und eignet sich m.E. besser, wenn man Fruchtsäfte verarbeiten möchte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen